Fruchtige Gesichtsmasken – sie können sie selbständig vorbereiten.

Im Sommer sind die Früchte sehr billig, also ist es Wert sie in der Schönheitspflege auszunutzen und eine hervorragende Gesichtsmaske vorzubereiten. Duftende Himbeeren, saftige Äpfel sind nicht nur Eingemachtes, aber man kann sie auch für natürliche Kosmetika ausnutzen z.B. fürs Gesicht. Solche Ausnutzung ist eine Wohltat für unsere Haut eine große Sparsamkeit. Gesichtsmasken sind eine richtige Vitaminbombe für unsere Haut. Sie feuchten an, mattieren, stärken die Gefäße oder verbessern die Hautfarbe. Die Früchte aber und ihre Konservierungsstoffe können manchmal Allergien aufrufen. Deswegen wenn sie Veranlagung für Reizungen haben, dann durchführen sie einen Test.

Himbeere – Sie erfrischen, weichen auf und glätten die Haut. Vitamin C verleiht der Haut Glanz, beschleunigt die Heilung kleiner Wunden, unterstützt die Regenerierung. Mineralsalzen helfen den richtige Feuchtigkeitsstand zu behalten, deswegen sind Himbeeren perfekt für ausgetrocknete Haut.

Johannisbeere

Sie haben eine antibakterielle Wirkung und ziehen die erweiterte Poren zusammen. Sie sind reich an Vitamin C, PP und B, deswegen verbessern sie den Blutkreislauf und vermeiden die Entstehung von geplatzten Gefäßen. Sie regulieren die Arbeit der Talgdrüsen, verbessern den Zustand der fettigen und Akne Haut. Sie glätten kleine Falten.

Pfirsich

Sie mildern alle Reizungen und Hautrötungen, feuchten an. Sie enthalten Vitaminen C und E, die gegen Falten sind. Magnesium, Kalium, Eisen und Selen unterstützen den Aufbau der Haut. Pfirsiche haben auch ernährende Eigenschaften, helfen bei dem Aufbau der schützenden Lipidschicht der Haut.

Veronica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *